Allgemein

Pecannuss Pie

Dieser Kuchen hat definitiv etwas herbstliches. Aber er macht einen Es-regnet-den-ganzen-Tag-wie-aus-Eimern Herbsttag zu einem schönen Die-Sonne-scheint-und-die-Luft-riecht-nach-Winter Herbsttag. Das sind mir ja ehrlich gesagt die liebsten. Du spazierst durch die Flora in Köln, die Blätter färben sich in den schönsten Farben, der Wind weht um deine Nase und durch dein Haar.. und du weißt ganz genau: Hey! Ich hab zu Hause noch ein Stück Pecannuss Pie übrig!

Pecannuss Pie

Selbst wenn es jetzt regnen würde, wärst du froh. Denn das bringt dich deinem Stück Pecannuss Pie ein kleines bisschen näher als zuvor. Die redet doch Unfug, denkst du dir gerade. Aber warte mal ab! Backe diesen Pie nach, koste ein Stück und überzeuge dich selbst. Hier kommt das Rezept!

(mehr …)

Pavlova

Pavlova ist ein Nationalgericht aus Australien und Neuseeland. Im Vergleich zu dem deutschen Nationalgericht welches wohl aus Bratwurst und Sauerkraut besteht ist es meiner Meinung nach viel hübscher anzusehen. Aber wer vergleicht schon Äpfel mit Birnen? So eine Pavlova ist derbe süß und fruchtig. Wenn man kein Baiser-Fan ist, braucht man gar nicht erst reinbeißen. Dann bleibt doch lieber bei dem Sauerkraut.

Pavlova mit Sahne und Früchten

Aber dieses lockere, knusprige Baiser zusammen mit süß-sauren Früchten und etwas Sahne ist einfach unschlagbar. Diese Leckerei ist total simpel, zeigt aber Wirkung!
Während sich die Australier und Neuseeländer immer noch nicht einig sind, wer diese Süssspeise nun als erstes entdeckt hat, könnt ihr ganz entspannt zum Ofen und der Küchenmaschine eurer Wahl marschieren und den Schneebesen einsatzbereit halten. Hier folgt das Rezept:

(mehr …)

Schoko-Himbeer CupCakes mit Baiser

Wenn ihr CupCakes mögt, ist dieser hier ein wahres Wunder für euch. Er beinhaltet meiner Meinung nach alles, was ein CupCake braucht: Schokolade, Früchte und etwas zum Knuspern. Mehr kann man von so einem kleinen Kuchen gar nicht erwarten. Und das sollte man auch nicht, denn weniger ist ja bekanntlich mehr.

Himbeer Schokoladen CupCakesSchokolade in Kombination mit Früchten ist natürlich schon ne Hausnummer… ABER dann noch mit Baiser! Hallo?! Her damit. Ich persönlich hab auch kein Problem, alle 12 CupCakes alleine zu essen. Doch teilen macht ja umso mehr Spaß. Daher: schnappt euch eure Freunde, nutzt das schöne Wetter im Park, veranstaltet eine kleine Kuchenparty und serviert diese CupCakes. Wie man die macht fragst du dich? Hier folgt auch schon das überaus einfache Rezept:

(mehr …)

Apfel CupCakes mit Karamellkern

Ich stehe unheimlich auf Karamell. Ich könnte das Zeug wirklich fast überall draufschmieren, hineingeben oder drüber fließen lassen. Und welche Kombi ist da natürlich unschlagbar? Apfel und Karamell!

SONY DSC

Was sollte man im Sommer wohl besseres tun, als im Park sitzen und einen Apfel Karamell CupCake genießen? Außer nem kühlen Bier, fällt mir nichts ein. Das könnt ihr euch natürlich ebenfalls gemeinsam mit dem CupCake gönnen. Wenn schon, denn schon.
Wenn du also auch so wild auf Karamell bist und dabei noch auf Äpfel stehst, bleibt dir nichts anderes übrig als für das nächste Picknick diese CupCakes zu backen. Hier folgt das Rezept.

(mehr …)

Karamellcreme mit Meersalz

Es gibt so einige Dinge im Leben, an denen man sich die Finger verbrennt… Herdplatten, Kochtöpfe, Männer.. aber es gibt nur eine Sache, an der man sich verbrennt und es im nächsten Zuge vergessen hat – heißes Karamell! Beim Zubereiten kann es schonmal vorkommen, dass ein bisschen davon auf den Händen landet. Aber schnell in den Mund damit und schon ist der Schmerz verschwunden.

SONY DSC

Karamell schmeckt einfach großartig. Und es ist doch super, was man alles aus Zucker und n bisschen Zeit anstellen kann. Ein wahres Wunder.

Du hast dich noch nie so an Karamell herangetraut? Oder es ist dir bis jetzt nicht gelungen? Dann los! Zieh dir meinetwegen Handschuhe an und mach dieses unglaublich gute Karamell in deiner Küche. Hier folgt das Rezept:

(mehr …)

1 2 3 4 5