Basics

Wie backe ich Biskuitteig? Wie bekomme ich das Frostig auf den CupCake? Warum wird meine Zitronencreme nicht fest? – All diese Fragen werden Dir in dieser Rubrik beantwortet.

Swiss Meringue Buttercream

Was soll ich denn mit Swiss Meringue Buttercream denkst du dir vielleicht gerade… Kann ich doch absolut nichts mit anfangen! – Jetzt schieb deine Vorurteile über Buttercreme mal beiseite und lies einfach mal weiter. Diese Buttercreme ist etwas gaaaanz besonderes. Sie unterscheidet sich stark von der klassichen, deutschen Buttercreme, welche einen Puddinganteil hat. Hier hat Pudding allerdings nichts zu suchen. Du brauchst für diese Swiss Meringue Buttercreme nur drei Zutaten. Einfacher geht es doch gar nicht.

Bei der Zubereitung gibt es jedoch ein paar Kleinigkeiten zu beachten, damit die Buttercreme auch gelingt. Aber keine Sorge, das klappt schon alles. Die Buttercreme eignet sich besonders als Topping für CupCakes und auch zum Einstreichen von Kuchen und Torten bzw. Befüllen. Sie ist super cremig und fluffig – das liebe ich so an ihr.
Hier folgt das Rezept:

(mehr …)

Karamellcreme mit Meersalz

Es gibt so einige Dinge im Leben, an denen man sich die Finger verbrennt… Herdplatten, Kochtöpfe, Männer.. aber es gibt nur eine Sache, an der man sich verbrennt und es im nächsten Zuge vergessen hat – heißes Karamell! Beim Zubereiten kann es schonmal vorkommen, dass ein bisschen davon auf den Händen landet. Aber schnell in den Mund damit und schon ist der Schmerz verschwunden.

SONY DSC

Karamell schmeckt einfach großartig. Und es ist doch super, was man alles aus Zucker und n bisschen Zeit anstellen kann. Ein wahres Wunder.

Du hast dich noch nie so an Karamell herangetraut? Oder es ist dir bis jetzt nicht gelungen? Dann los! Zieh dir meinetwegen Handschuhe an und mach dieses unglaublich gute Karamell in deiner Küche. Hier folgt das Rezept:

(mehr …)

Grundrezept: Brandteig

Brandteig braucht man für ein paar ganz besondere Köstlichkeiten. Windbeutel oder Eclairs, zum Beispiel. Man kann damit aber genauso gut eine Torte backen. Ein tolles Grundrezept ist dabei natürlich unverzichtbar.

Grundrezept Brandteig

Lange Zeit hab ich mich nicht an Brandteig herangetraut. Er gilt allgemein als eher schwierig. Während und nach dem Backen muss man zusätzlich einiges beachten.
Da roher Brandteig nicht gerade hübsch anzusehen ist, präsentiere ich euch ein Foto des fertig Gebackenen Wunders.

(mehr …)

Grundrezept: Mürbeteig

Er zergeht auf der Zunge! Er schmeckt krümelig! Er ist kross! Der Mürbeteig.

Der Mürbeteig ist mein persönlicher Favorit unter den Grundteigen. Ich könnte ihn roh komplett verputzen! Als meine Mutter früher Mürbeteig machte, wollte ich auch immer kneten und danach alles aufessen. Er schmeckt einfach unfassbar köstlich nach Butter.

Mürbeteig

Wie ihr den besten Mürbeteig aller Zeiten für Tarte und anderes Gebäck machen könnt, seht ihr nun hier. Ich will euch ja nichts vorenthalten (:

(mehr …)

Grundrezept: CupCakes

Es gibt Rezepte, an denen feilt man ewig. Man ist nie 100 % zufrieden. Aber mal ehrlich – das ist ja auch gar nicht möglich! Perfektion ist langweilig und ein bisschen „schief sein“ ist sowieso viel cooler. 

CupCakes
Dieses CupCake Rezept ist allerdings weder schief noch perfekt. Irgendjemand findet es großartig und wer anders findet es ganz gut. Backen bedeutet eben „künstlerische Freiheit!“

(mehr …)

1 2