butter

Vanille CupCakes mit Buttercreme

Heute möchte ich euch einen Klassiker präsentieren. Dieser CupCake ist einfach und schmeckt lecker. Vanille geht ja eigentlich immer und es müssen nicht immer komplexe Geschmackskombinationen sein oder verschiedene Füllungen, Farben und Frostings. Ein unkomplizierter CupCake muss eben auch ab und an mal her. Vor allem wenn er so hübsch aussieht wie dieser hier. Dabei bleibt es natürlich nicht. Die Vanille CupCakes beinhalten viel frische und ausgekratzte Vanille, so wie es sich gehört. Der Teig ist fluffig, die Buttercreme ist zart schmelzend, sie zergeht förmlich auf der Zunge.

Vanille CupCakes

Wie ihr wisst, liebe ich diese Buttercreme. Gerade zu dem Vanille Teig passt sie super. Sie ist dezent im Geschmack und übertönt die Vanille nicht, wie es vielleicht bei einem Frischkäse-Frosting der Fall wäre. Aber genug der Worte – Hier folgt nun endlich das Rezept.

(mehr …)

Swiss Meringue Buttercream

Was soll ich denn mit Swiss Meringue Buttercream denkst du dir vielleicht gerade… Kann ich doch absolut nichts mit anfangen! – Jetzt schieb deine Vorurteile über Buttercreme mal beiseite und lies einfach mal weiter. Diese Buttercreme ist etwas gaaaanz besonderes. Sie unterscheidet sich stark von der klassichen, deutschen Buttercreme, welche einen Puddinganteil hat. Hier hat Pudding allerdings nichts zu suchen. Du brauchst für diese Swiss Meringue Buttercreme nur drei Zutaten. Einfacher geht es doch gar nicht.

Bei der Zubereitung gibt es jedoch ein paar Kleinigkeiten zu beachten, damit die Buttercreme auch gelingt. Aber keine Sorge, das klappt schon alles. Die Buttercreme eignet sich besonders als Topping für CupCakes und auch zum Einstreichen von Kuchen und Torten bzw. Befüllen. Sie ist super cremig und fluffig – das liebe ich so an ihr.
Hier folgt das Rezept:

(mehr …)

New York Cheesecake

New York… New York…

New York ist eine großartige Stadt! Es gibt dort einfach viel zu entdecken und man sollte sich von jeder kleinen Ecke verzaubern lassen anstatt Tourist zu spielen und mit ner Kamera auf die Freiheitsstatue klettern. Ist zu teuer und außerdem sinnlos! Setzt euch lieber in ein Café, beobachtet die Menschen und esst….

SONY DSC

…einen New York Cheesecake! Wo es den besten NY Cheesecake in New York gibt, ist wohl Geschmacksache. Ich hab einen in der Upper East Side gegessen und war unfassbar begeistert. Ich wäre fast vom Stuhl gefallen, denn er war soooo cremig.
Was macht ne Kuchenbloggerin also, wenn sie aus New York zurück ist? Sie backt nen New York Cheesecake (:

Ich kann es selbst kaum glauben, aber dieses von mir kreierte Rezept schmeckt genauso, wie in dem kleinen Laden in der Upper East Side. Ich dreh durch! Und das, ohne dass die Damen mir ihr  Rezept verraten haben 😉
Wenn ihr auch ein Stück New York auf eurem Teller haben wollt, bleibt dran. Hier folgt das mega cremige und süchtig-machende Rezept:

(mehr …)

1 2