Heute möchte ich euch einen Klassiker präsentieren. Dieser CupCake ist einfach und schmeckt lecker. Vanille geht ja eigentlich immer und es müssen nicht immer komplexe Geschmackskombinationen sein oder verschiedene Füllungen, Farben und Frostings. Ein unkomplizierter CupCake muss eben auch ab und an mal her. Vor allem wenn er so hübsch aussieht wie dieser hier. Dabei bleibt es natürlich nicht. Die Vanille CupCakes beinhalten viel frische und ausgekratzte Vanille, so wie es sich gehört. Der Teig ist fluffig, die Buttercreme ist zart schmelzend, sie zergeht förmlich auf der Zunge.

Vanille CupCakes

Wie ihr wisst, liebe ich diese Buttercreme. Gerade zu dem Vanille Teig passt sie super. Sie ist dezent im Geschmack und übertönt die Vanille nicht, wie es vielleicht bei einem Frischkäse-Frosting der Fall wäre. Aber genug der Worte – Hier folgt nun endlich das Rezept.

(mehr …)