ganache

Schokoladen Eclairs

Passend zur gerade stattfindenden EM in Frankreich gibt es heute köstliche Eclairs für euch!
Meine Liebe zu Eclairs habe ich bereits bei den Vanille Eclairs ausgedrückt. Aber mit Schokoladencreme sind sie noch ein Stück besser. Diese feine und herbe Creme in der Mitte ist wirklich köstlich. Dazu noch der fluffige Brandteig und die Ganache on top – was will man mehr? Ich auf jeden Fall nichts! Ich könnte tausende von diesen Eclairs essen und hätte immer noch nicht genug. Ich bin aber auch nicht die einzige, der es so geht. Meine Familie und auch Freunde sind ebenfalls jedesmal begeistert.

Wenn ihr auch diese Leckerei selber probieren wollt, dann lest weiter. Es ist wirklich nicht schwer!

(mehr …)

Nutella Torte mit Ganache und Haselnüssen

Ja, ganz genau – ihr habt richtig gelesen! Da steht: Nutella Torte. Die Nutella Liebhaber unter euch (und da gibt es mit Sicherheit einige) werden jetzt Luftsprünge machen. Es geht doch nichts über Nutella. Und seid mal ehrlich… welche günstige Alternative kommt an diesen mega guten Geschmack ran? Keine! Die Frage ist nur… Seid ihr Nutellabrotesser mit oder ohne Butter? Da gehen die Meinungen ja nun wirklich auseinander. Ich finde Nutella geht nur ohne Butter, aber viele schreien jetzt sicherlich ganz laut: Nein!!!

SONY DSC

Unumstritten ist jedoch die Meinung zu dieser leckeren Köstlichkeit.
Diese hübsche Torte hat Nutella im Teig, zartschmelzende Schokolade außendrum und knackige Haselnüsse sowie Nutella oben drauf. Klingt gut? Dann folgt hier das Rezept für dich.

(mehr …)

Zweierlei Schokoladentorte mit weihnachtlichen Gewürzen

Faul sein ist wunderschön, denn die Arbeit hat noch Zeit. Wenn die Sonne scheint und die Blumen blühn, ist die Welt so schön und weit.
Faul sein ist wunderschön, liebe Mutter glaub es mir. Wenn ich wiederkomm, will ich fleißig sein, ja das versprech ich Dir.
Trall-la-la-lalalaa, die Mutter die backt Kuchen. Der schmeckt dem Faulpelz gut, genauso wie dem Fleißgen!

Das war als Kind mein liebstes Lied! Das liegt auf der einen Seite daran, dass Pippi Langstrumpft es gesungen hat (meine Heldin!) und auf der anderen Seite, dass ich im Grunde gerne faul rumhänge 😀 Gestern war der vierte Advent. Und Weihnachten steht nun wirklich vor der Tür. Für mich beginnt damit die Zeit von herrlichem Essen, Beisammensein mit der Familie und das Schauen von alten Kinderfilmen. Natürlich die Klassiker: Susi und Strolch, Aristocats, Mary Poppins, Michel und Pippi. Ich habe dieses Jahr zwar keine Kekse in Form eines Pferdes, eines kleinen Affens oder der Villa Kunterbunt gebacken, aber diese schokoladige Torte bringt euch spätestens nach der ersten Gabel in Weihnachtsstimmung.

SONY DSCSie versteckt im Inneren einen lockeren Biskuitteig und eine zarte Ganache aus weißer Schokolade. Außen ist sie mit dunkler Schokolade ummantelt, die aber nicht einfach nur dunkel ist, sondern auch noch Gewürze beinhaltet, die förmlich Weihnachten schreien.
Wenn ihr diese feine Köstlichkeit nachbacken wollt, bleibt dran. Hier folgt das Rezept:

(mehr …)

1 2