kuchen

Rainbow Cake

Ok.. als Bloggerin gibt es Dinge, die man mindestens einmal in seinem Leben gebacken haben muss. Und dazu zählt meiner Meinung nach auch dieser Rainbow Cake. Er ist bunt, sehr bunt. Aber ein wenig Farbe im Leben tut uns allen gut. Wenn ihr Besuch von Kindern habt, ist dieser Kuchen natürlich der Renner. Weit aufgerissene Augen, kein Wort mehr. Aber auch Ausgewachsenen läuft das Wasser im Mund zusammen bei diesem Anblick.

Natürlich lässt sich die Lebensmittelfarbe hier nicht vermeiden. Man kann aber auch zu Farben auf natürlicher Basis greifen – die sind dann aber nicht so Farbintensiv. Bei Gelfarben verwendet man wirklich nur ein kleines bisschen und ich finde, das kann man einmal im Jahr auch tun und dazu stehen. Der Rainbow Cake ist typisch amerikanisch. Bunt und süß. Mein Rainbow Cake ist auch bunt und mächtig, aber nicht so süß, wie er aussieht. Das Frischkäsefrosting verleiht dem Rührteig eine schöne frische. Da hat man dann ein nicht sooo schlechtes Gewissen beim Naschen 😉 Hier folgt das Rezept:

(mehr …)

Zweierlei Schokoladentorte mit weihnachtlichen Gewürzen

Faul sein ist wunderschön, denn die Arbeit hat noch Zeit. Wenn die Sonne scheint und die Blumen blühn, ist die Welt so schön und weit.
Faul sein ist wunderschön, liebe Mutter glaub es mir. Wenn ich wiederkomm, will ich fleißig sein, ja das versprech ich Dir.
Trall-la-la-lalalaa, die Mutter die backt Kuchen. Der schmeckt dem Faulpelz gut, genauso wie dem Fleißgen!

Das war als Kind mein liebstes Lied! Das liegt auf der einen Seite daran, dass Pippi Langstrumpft es gesungen hat (meine Heldin!) und auf der anderen Seite, dass ich im Grunde gerne faul rumhänge 😀 Gestern war der vierte Advent. Und Weihnachten steht nun wirklich vor der Tür. Für mich beginnt damit die Zeit von herrlichem Essen, Beisammensein mit der Familie und das Schauen von alten Kinderfilmen. Natürlich die Klassiker: Susi und Strolch, Aristocats, Mary Poppins, Michel und Pippi. Ich habe dieses Jahr zwar keine Kekse in Form eines Pferdes, eines kleinen Affens oder der Villa Kunterbunt gebacken, aber diese schokoladige Torte bringt euch spätestens nach der ersten Gabel in Weihnachtsstimmung.

SONY DSCSie versteckt im Inneren einen lockeren Biskuitteig und eine zarte Ganache aus weißer Schokolade. Außen ist sie mit dunkler Schokolade ummantelt, die aber nicht einfach nur dunkel ist, sondern auch noch Gewürze beinhaltet, die förmlich Weihnachten schreien.
Wenn ihr diese feine Köstlichkeit nachbacken wollt, bleibt dran. Hier folgt das Rezept:

(mehr …)

Wundervolle Muttertagstorte mit Erdbeeren – nur das Beste für die Besten!

Morgen ist Muttertag! Und da Mütter einfach die Besten Allrounder auf der Welt sind, haben sie eine wunderleckere Torte verdient. Was macht diese Torte so besonders? Sie ist frisch und süß, leicht und fruchtig und verdreht garantiert jeder Mutter den Kopf. Gefüllt mit Erdbeermarmelade und frischen Erdbeeren auf einem lockeren Vanillebiskuit wird sie von einer leichten Creme umhüllt.

Muttertagstorte_2Vielleicht habt ihr ja Glück und bekommt auch noch ein Stück ab… wenn ihr schnell seid (:

Hier folgt das Rezept.

(mehr …)

Herzlich Willkommen, ihr Lieben!

Ich heiße euch ganz herzlich auf meinem Blog willkommen und freue mich über euren Besuch.

Hier wird sich alles ums Thema „Backen“ drehen. CupCakes, Kuchen und andere Leckereien warten nur darauf, von euch nachgebacken zu werden.

Daneben könnt ihr euch jeden Monat über eine ganz besondere Rubrik freuen: Glutenfreie &  zuckerfreie Köstlichkeiten werden euch einmal monatlich präsentiert.

In meinen Basics findet ihr alles, was man zum Backen braucht und die Grundzutaten für wichtige Teige.

Schaut euch um und stöbert in meinen Rezepten!

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen und Verfolgen meines Blogs.

Gingerfox

1 2