Kuchen

Kastenkuchen, runder Kuchen, eckiger Kuchen oder gar eine französische Tarte – Kuchen hats einfach drauf! Von der aufwändigen, mehrstöckigen Sorte bis zum simplen Rührkuchen kannst Du dir ganz in Ruhe aussuchen, welches Kuchen Rezept du gerne ausprobieren und mit deinen Lieben teilen möchtest.

Monatsspecial: Kokos Mandel Torte – Glutenfrei

Als Kind habe ich Raffaello geliebt! Erst habe ich immer die Kokosnussschale abgeknabbert, danach die Waffelkugel auseinandergenommen und die Creme gegessen. Zum Schluß kam dann die Mandel. Kennt ihr das, wenn man bestimmte Süßigkeiten, wie Toffifee oder eben Raffaello, auf eine ganz bestimmte Weise isst? Es erscheint für Außenstehende meist seltsam, aber für einen selber ist es purer Genuss.

SONY DSC

Diese kleine aber feine Kokos Mandel Torte erinnert einfach an Raffaello. Damit Kokos und Mandel nicht zu intensiv sind, habe ich zwischen den einzelnen Böden noch ordentlich Himbeermarmelade gepackt. Des Weiteren ist die Torte Glutenfrei! Dadurch ist sie jedoch auch ein wenig schwerer, als andere Torten (: Wenn ihr also auch ein Raffaello Fan seid, dann nix wir ran an die Rührschüssel.

Hier folgt das Rezept:

(mehr …)

Kirschtorte a la Donauwelle

Es gibt Tage, da ist selbst dem Kuchen zu heiß. Da möchte er sich einfach nicht für ein Foto hübsch machen, weil ihm die Deko vom Teig rutscht. Als ich diesen Kuchen gebacken habe, war es in meiner Wohnung einfach viel zu warm und klebrig. Ihr kennt das bestimmt. Die Canache wollte nicht an der Torte haften und die leckere Mascarponecreme machte auch keinen standhaften Eindruck. Nichtsdestotrotz wollte dieser Kuchen verspeist werden, denn ich hatte ihn für hohen Besuch gebacken.

 Kirschtorte

Mir war es nicht möglich, auf Grund der Hitze und auf Grund dessen wie fix der Kuchen aufgegessen war, ein volles Foto zu schießen. Daher gibt es nun hübsche „Reste“ dieser Prachttorte!

Die Torte basiert auf einer Donauwelle. Die Kombination aus Kirsche, hellem und dunklem Teig, Vanillecreme und Schokolade kennt wohl jedes Kind und sie schmeckt einfach großartig.  Als Torte funktioniert das auch ganz wunderbar.

Wenn du also ein Fan der Donauwelle bist, sie aber gerne etwas anders servieren möchtest, dann bleib dran. Hier folgt nämlich das Rezept.

(mehr …)

Zitronen-Mohn Kuchen mit Ricotta

Der Juli neigt sich dem Ende und somit auch der Zitronenmonat in der Gingerfoxbakery.

Das bedeutet natürlich nicht, dass es in Zukunft keine Zitronenrezepte mehr geben wird – aber eben nicht so viele hintereinander.

Zitronenkuchen ist immer eine feine Sache. Zitronenkuchen mit Mohn ist aber etwas ganz besonderes. Die kleinen schwarzen Mohnpunkte heben sich wunderbar von dem hellen Teig ab und knuspern beim reinbeißen. Hinzu kommt noch feiner italienischer Ricotta – Ich gebe zu, Ricotta ist sehr fettig, aber er schmeckt nicht nur auf italienischer Pasta sondern macht so einen Kuchen verdammt saftig.

Zitronen Kuchen mit Mohn und Ricotta

Ich persönlich liebe Mohn! Mohnblumen sind im Sommer immer schön anzuschauen und Mohn in Gebäck und Kuchen schmeckt einfach großartig. Viele mögen es jedoch nicht. Dennoch: probieren geht über studieren.

Wenn ihr auch mal so einen Kuchen backen wollt, hier folgt das Rezept

(mehr …)

Zitronentarte mit Baiser – Umwerfend!

Weiter geht es mit der gelben Frucht! Heute im Gepäck: eine französische Zitronentarte! Aber damit nicht genug – oben drauf hat sie noch eine knackige und köstliche Baiserhaube.

 Zitronentarte mit Baiser

Ich persönlich liebe Baiser. Als Kind musste ich meine Mutter jedes Mal anbetteln, damit ich diesen Schaum aus Zucker naschen durfte. Auch heute könnte ich eine ganze Packung innerhalb weniger Sekunden aufessen. Das mag für viele unvorstellbar sein – für mich ist es der Himmel auf Erden.

Die Tarte könnt ihr natürlich auch ohne Baiserhaube backen. Allerdings verpasst ihr da was. Die fruchtig und saure Zitrone braucht einfach eine süße Komponente. 

Dieses Rezept ist wirklich so köstlich, dass man die Tarte komplett alleine essen könnte… Doch teilen ist manchmal ja auch ganz nett (:

(mehr …)

Schokoladentorte mit salzigem Karamell

Es gibt Dinge, die muss und sollte man unbedingt selber machen. Es gibt aber auch Dinge, die einfach so unfassbar gut sind, dass man sie nicht selber machen muss. All meine bisher veröffentlichen Rezepte sind von mir selbst. Diese Schokoladentorte mit salzigem Karamell ist allerdings ein Rezept der hummingbirdbakery aus London – aus dem Buch “Süße Sünden”. (Welcher Kuchenliebhaber kennt diese Bäckerei nicht? (: ) Natürlich kann ich meine eigene Variante dieses Kuchens hier vorstellen, aber dieses Rezept ist einfach unschlagbar, genauso wie der Geschmack des Kuchens. Das Rezept entspricht nicht zu 100% dem Original – ein paar Kleinigkeiten habe ich verändert.

Schokoladentorte

Diese Torte sollte man nicht alleine genießen! Sie passt einfach perfekt zu einem Geburtstag oder anderen besonderen Anlässen. Die Kombination von Karamell und Schokolade lässt einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Das Salz macht das Ganze dann zu einem Fest für die Geschmacksnerven. Backt den Kuchen also und teilt ihn mit so vielen wie möglich.

(mehr …)

1 4 5 6 7